Probleme mit dem Gas

Gasannahme etc.

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 04 / 2019
Moped(s): S51 B2-4
Betreff:

Probleme mit dem Gas

 · 
Gepostet: 19.05.2019 - 20:37 Uhr  ·  #1
Moin Moin Leute,
Hab mit meiner S51 zur Zeit mehrere Probleme. Also zum einen drosselt sie wenn ich Vollgas fahre. Also fahre ich mot 3/4 Gas schneller als mit vollgas. Wenn ich auf Vollgas drehe, bremst der Motor um 3-4 km/h ab, verschluckt sich kurz und fährt dann auf dieser langsameren Geschwindigkeit weiter. Wenn ich dann auf 3/4 Gas zurückdrehe zieht er wieder besser und fährt wieder schneller. Das nächste Problem ist, dass ich die Leerlaufdrehzal nicht richtig eingestellt bekomme. Ich hab den Vergaser (BVF 16N1-11) bei warmem Motor eingesetellt, aber der Motor geht trotzdem an der Ampel urplötzlich aus. Die Gasannahme ist auch nicht so top. Der Zylinder und Kopf sind original. Ich habe leider eine dicke Zylinderfußdichtung (ich glaube 0,7 mm) eingebaut. Dadurch ist die Kompression wahrscheinlich nicht optimal. Kann die Kompression für diese Probleme verantwortlich sein? Also bringt eine dünnere Dichtung etwas? Oder woran kann es noch liegen?
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: wir-sind-müritzer.…
Beiträge: 20307
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Probleme mit dem Gas

 · 
Gepostet: 19.05.2019 - 21:00 Uhr  ·  #2
Moin,
verdreckte Hauptdüse, falsche, zu kleine Hauptdüse, falsche Stellung der Teillastnadel.
Defekte Wellendichtringe Kurbelwelle oder sonstige Falschluftquellen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.