Kupplungsbeläge/Stahllamellen - welche?

 
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: LK Verden
Alter: 45
Beiträge: 207
Dabei seit: 06 / 2014
Moped(s): Simson S50 B2 elektronik Bj. 1978, Simson KR51/1 H Bj.1979, Honda NTV 650
Betreff:

Kupplungsbeläge/Stahllamellen - welche?

 · 
Gepostet: 08.11.2018 - 14:01 Uhr  ·  #1
Moin.

Welche Kupplungsbeläge und Stahllamellen brauche ich für eine 1979er KR51/1 mit Handschaltung?
Stahllamellen in 1,5mm oder 2mm?
Stimmt es, daß Nachbau-Kupplungsfedern kürzer sind als Originale?

Gruß Maik
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: deutsch
Alter: 31
Beiträge: 331
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): S51B2-4 Bj.86 | SR2 Bj. 1957/55cm³ | KR51/2 Bj.1985 | S50B Bj.75
Betreff:

Re: Kupplungsbeläge/Stahllamellen - welche?

 · 
Gepostet: 10.11.2018 - 22:12 Uhr  ·  #2
Ich habe eine RZT Kupplung eingebaut, hat sogar 5Lamellen.
Ca 40€, funktioniert super.
Bei den Federn weiß ich nicht genau, hab meistens die alten wieder rein gemacht.
Die Nachbau haben aber auch nie Probleme gemacht.
Stammgast
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: LK Verden
Alter: 45
Beiträge: 207
Dabei seit: 06 / 2014
Moped(s): Simson S50 B2 elektronik Bj. 1978, Simson KR51/1 H Bj.1979, Honda NTV 650
Betreff:

Re: Kupplungsbeläge/Stahllamellen - welche?

 · 
Gepostet: 15.11.2018 - 08:37 Uhr  ·  #3
Moin.

Danke. :-)

Gruß Maik
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.