Simson S51 B2-4, Öl/Benzin läuft aus dem Motor

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): Simson S51 B2-4 Bj. 1980
Betreff:

Simson S51 B2-4, Öl/Benzin läuft aus dem Motor

 · 
Gepostet: 06.11.2018 - 17:38 Uhr  ·  #1
Guten Tag,

ich habe mir vor ein paar Wochen meine erste Simson S51 B2-4 zugelegt. Sie steht jetzt schon seit einiger Zeit in meiner Garage, wobei mir aufgefallen ist, dass sich unter dem Lima Deckel, an der Grenze zum Motorblock immer ein paar Tropfen Öl/Benzin befinden. Nachdem ich dann einen Blick unter den Motor geworfen habe, ist mir ein kleiner Schlitz im Motorblock aufgefallen. Laufen tut sie übrigens einwandfrei, einziges Problem ist, dass sie ihr Standgas nicht richtig halten will. Da ich noch keinen Führerschein besitze, konnte ich sie leider auch noch nicht richtig warm fahren.

Mit freundlichen Grüßen,

Lukas
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Müritzer
Alter: 43
Homepage: wir-sind-müritzer.…
Beiträge: 20307
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Betreff:

Re: Simson S51 B2-4, Öl/Benzin läuft aus dem Motor

 · 
Gepostet: 06.11.2018 - 20:04 Uhr  ·  #2
Hallo Lukas,

Wasche den Motor mit etwas Benzin ab, mache von dem Schlitz ein Foto und stelle es hier ein.
Lasse das Moped ruhen und beobachte die Leckage genauer.
In der Zwischenzeit kannst du die Forenregeln lesen, die du bereits akzeptiert hast, aber noch nicht komplett nachgekommen bist.
Forennutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1773
Dabei seit: 07 / 2014
Moped(s): S51/1B mit vielen Änderungen - siehe Signatur
Betreff:

Re: Simson S51 B2-4, Öl/Benzin läuft aus dem Motor

 · 
Gepostet: 06.11.2018 - 20:21 Uhr  ·  #3
Der Schlitz ist normal und an jedem Motor der Baureihe vorhanden.
Vermutlich wird vom Vergaser etwas Benzingemisch innen am Lichtmaschinendeckel runterlaufen und sich unten sammeln bzw. abtropfen.
Häng den Kupplungszug am Deckel aus (dran ziehen) und schraub die Tachowelle ab.
Dann drehst du die 3 Schrauben des Deckels ab (gut passenden Schraubenzieher nehmen) und nimmst ihn runter - es läuft kein Öl oa. aus.
Jetzt kannst du den Deckel und die Fläche unter dem Vergaser gut reinigen und siehst ggf schon, wo das Benzin/Öl herkommt.

ciao Maris
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): Simson S51 B2-4 Bj. 1980
Betreff:

Re: Simson S51 B2-4, Öl/Benzin läuft aus dem Motor

 · 
Gepostet: 06.11.2018 - 21:11 Uhr  ·  #4
Guten Tag Thoti,

ich habe die Regeln wohl etwas überflogen, sodass ich den Punkt "Keine verschiedenen Fragen in einem Thema stellen" übersehen habe. Das tut mir sehr leid. Meine Frage habe ich bereits bearbeitet.

Gruß,

Lukas
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.