schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Wert von Bremsbacken

Was sind Original verpackte Bremsbacken wert ?

Dennis02 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): S51 Enduro, Schwalbe kr51/1k
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 29.11.2018 - 14:42 Uhr  -  
Wie oben schon zu lesen ist hab ,ich die Frage was Original verpackte nicht benutzte Bremsbacken wert sind. Vielen Dank schonmal im Voraus
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
NewBrony 
Hobbyschrauber
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mönchengladbach
Alter: 19
Beiträge: 194
Dabei seit: 06 / 2018
Moped(s): Simson S51 B 1-3 12V Vape Anlage
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 29.11.2018 - 16:53 Uhr  -  
Was denn für Bremsbacken?
Nachbau Backen oder DDR Asbest Backen?

PS.: Moped ins Profil eintragen
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 29.11.2018 - 16:59 Uhr von NewBrony.
nach unten nach oben
Paulisch 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRAQ  deutsch
Alter: 30
Beiträge: 308
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): S51B2-4 Bj.86 | SR2 Bj. 1957/55cm³ | KR51/2 Bj.1985 | S50B Bj.75
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 29.11.2018 - 17:30 Uhr  -  
Also mehr wie 15-20 würde ich nicht ausgeben
Mit freundlichen Grüßen Pauli



"Die Erfahrung nimmt ein furchtbar hohes Schulgeld, aber sie lehrt wie sonst keiner."
Thomas Carlyle
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
AbundZuS50 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): 1976" S50 B Saharabraun
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 29.11.2018 - 17:56 Uhr  -  
15-20€ sind aber schon viel .
Also ich hab letztens orginal verpackte DDR-Ware aufm Trödelmarkt fürn 10-ner mitgenommen.
Asbest= the Best :bandit:
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 29.11.2018 - 17:59 Uhr von AbundZuS50.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19860
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 29.11.2018 - 18:25 Uhr  -  
Original verpackte Bremsbacken oder verpackte Originalbremsbacken ????

Nehme mal letzteres an.
Ich würde auch nicht mehr als 10 - 15 EU-Taler dafür geben, wenn ich sie denn noch verwenden wollte, will ich aber nicht.
Der Belag der heutigen Bremsbacken ist ganz sicher nicht schlechter. Soviel zum materiellen Wert.

Was den Sammlerwert angeht, der damit seine Werkstatt etc. ausschmücken möchte, so mag dieser vielleicht etwas höher ausfallen.
Hier sehe ich 20 € als Grenzwert an, mehr auch nicht.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 29.11.2018 - 18:27 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 970
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 30.11.2018 - 16:49 Uhr  -  
Asbest igitt, der Palast der Republik ist deswegen abgerissen worden und du meinest man soll sich damit die Werkstatt schmücken, nee nee ;-)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
AbundZuS50 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): 1976" S50 B Saharabraun
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 30.11.2018 - 18:07 Uhr  -  
Ach hör doch auf .
Kannst doch nicht den Palast mit paar Backen vergleichen.
Selbst wenn man die sich noch einbauen würde , würde daß niemals soviele Partikel freisetzten ,
daß das ins Gewicht fallen würde.
Da ist es schädlicher 5 min. hinter einem z.b. polnischen oder Belarus-LKW hinterher zu fahren , die kein Ad-bluh -System fahren.
Sprich DIESELFAHNE
Ja , sicher Asbest ist GEFÄHRLICH :bandit: und KREBSERREGEND O-) , aber die paar Mopets , die noch welche fahren , lächerlich.
Da kenne ich mehr Garagen , wo noch Asbest-Well-Platten drauf sind. 8-)
Und das man nur den Palast wegen dem Asbest abgerissen hat , kann man ja auch nicht sagen.
Da nach dem Entkernen ja nur noch das Stahlgerippe da rumstand kam natürlich denen gelegen , die das Stadtschloss da wieder sehen wollten.
Das stand doch da vorher ( vor Erichs Lampenladen) , wenn ich mich nicht irre. Und wird doch jetzt wieder aufgebaut oder steht schon , keine Ahnung ,
war schon ewig nich mehr in Berlin.
Und da es sowieso ein DDR-Prestisch-Objekt war , müßte es natürlich weg.

Selbst wenn man sich das Zeug in die Garage hängt, hast du immernoch mehr freie Radikale so in der Luft , als das bischen , was da sich verfliegt.
Und außerdem Sterben tun wir alle mal , sei es an BSE oder Hühnergrippe oder Schweinepest , was halt so grade durch Funk und Presse angesagt ist.
Weis grad nicht , was jetzt wieder dran ist, achja Impfstoff gegen Grippe ist alle , oder so. :roll:
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
NewBrony 
Hobbyschrauber
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mönchengladbach
Alter: 19
Beiträge: 194
Dabei seit: 06 / 2018
Moped(s): Simson S51 B 1-3 12V Vape Anlage
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 30.11.2018 - 18:25 Uhr  -  
Also ich fahre asbest sehr gerne. Die sind von der Bremsleistung her einfach top.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 319
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 09.12.2018 - 14:05 Uhr  -  
Zitat
Da kenne ich mehr Garagen , wo noch Asbest-Well-Platten drauf sind.


Der Unterschied zwischen zementgebundenen, mechanisch nicht belasteten Asbestfasern und feinst zerriebenem Asbeststaub ist dir aber schon klar, oder? 8-)

Nicht alles, was hinkt, ist ein passender Vergleich :D
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
AbundZuS50 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): 1976" S50 B Saharabraun
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 09.12.2018 - 16:11 Uhr  -  
Ich liebe solche User , die sich an einzelnen Sätzen , Sorry , aufgeilen , ohne den Rest wirklich gelesen zu haben .
Natürlich kenne ich mich in der Bau und Werkstoffkunde aus , habe schließlich einen Bauberuf erlernt und kutsche heute noch Baustoffe durch die Gegend.
AUßER ASBEST
Ich bin mir bloß nicht sicher , ob du was davon raffst.
Ich meine der Abtrag von Asbestfasern ist ja wohl bei den Platten weitaus größer , weil die durch das Klima , also Wind ,Regen , Hitze und Kälte
viel mehr beansprucht werden , als zwei fast glatte Flächen , die quasy verpackt sind .
Du mußt nicht denken , daß die Dinger ( Platten ) nicht " arbeiten ".
Oder hast du mal gesehn , wie beim bremsen von nem Möp ne Asbestwolke aus der Nabe kam .
Oder mal anders: Wieviel Material wird bei so einem Bremsvorgang abgetragen ?
Ohne jetzt vom hundersten ins tausende zu gehn , aber das mit dem Palast ist ne andere LIGA.
Lies einfach nochmal den oberen Teil meines Beitrags , bis dahin , wo du mich zitierst. :D
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Raini 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Münsingen
Alter: 61
Beiträge: 224
Dabei seit: 10 / 2014
Moped(s): SR50/1C Vape 12V, KR51/1 Unterbrecher 6V
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 09.12.2018 - 19:57 Uhr  -  
An solchen Stellen ist Thoti früher reingegrätscht und hat zur Ordnung gerufen.
Forenregeln, ich weiss nicht ob du die raffst AbundZu50
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19860
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 09.12.2018 - 22:15 Uhr  -  
Nunja, ich sehe hier noch keinen echten Grund einzuschreiten, einerseits Laberecke, andererseits keine Beleidigungen etc., nur das bisschen Großschreibung !!!
Wie letzte Beiträge zustande kamen, sollte auch klar sein. Irgendwer brachte Erich's Lampenladen ins Spiel.

Ein Paar Asbest-Bremsbacken in einer Vitrine, einem Regal ... lagernd sind 100% harmlos,
ein Bauwerk mit Witterungs- und sonstigen physikalischen Einwirkungen kann man damit wirklich nicht vergleichen.

@AbundZuS50
Die Asbestwolke hat man aber bei der Wartung, der Reinigung der Bremstrommel ;)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
AbundZuS50 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 11 / 2018
Moped(s): 1976" S50 B Saharabraun
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 10.12.2018 - 15:49 Uhr  -  
Ja ,nun ja , ich entschuldige mich hiermit :handshake: ,
das ich zu diesem Thema meine Meinung kundgetan habe und vergaß,
die Samthandschuhe anzuziehen .
Das wird hier garantiert nicht mehr vorkommen. :heul1: :ergeben:


@Thoti , im Ernst jetzt ?
Im Prinzip gebe ich dir Recht .
Aber wie oft im Jahr wechselt ihr Eure Beläge b.z.w Bremsbacken ?
Und und irgendwie schweifen wir vom Thema ab , wollte da einer nicht nur den " Wert " wissen . :warsnicht:
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19860
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 10.12.2018 - 16:44 Uhr  -  
Wie gesagt , Laberecke , alles gut.
Deine Meinung ist auch weiterhin herzlich willkommen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 10.12.2018 - 16:45 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
NewBrony 
Hobbyschrauber
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mönchengladbach
Alter: 19
Beiträge: 194
Dabei seit: 06 / 2018
Moped(s): Simson S51 B 1-3 12V Vape Anlage
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Wert von Bremsbacken  -  Gepostet: 11.12.2018 - 14:59 Uhr  -  
Mal so nebenbei hat mir einer gesagt dass der Handel mit Asvest belasteten Materialien gesetzlich verboten wurde. Ich würde sie dir trotzdem abkaufen
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 13.12.2018 - 08:43