schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Duo 4/1 zieht beim Bremsen nach links



Armanni 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 13
Dabei seit: 11 / 2014
Moped(s):
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Duo 4/1 zieht beim Bremsen nach links  -  Gepostet: 06.10.2018 - 22:23 Uhr  -  
Hallo,

Ich habe nachdem ich 3 neue Räder und ne neue Spurstange eingebaut habe, das Problem, dass mein Duo beim Bremsen nach links zieht.
Ich habe die Räder untereinander getauscht, die Spur eingestellt, hinten neue Bremsbowdenzüge verbaut.
Ohne Erfolg.
Geradeaus läuft es ganz gut. Sobald ich bremse, zieht es nach links.
Auch wenn ich einen Berg runter bremse, steht der Lenker nach rechts. Obwohl es Geradeaus geht.

Ich hoffe, mir kann hier einer helfen. Bin am verzweifeln.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19803
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Duo 4/1 zieht beim Bremsen nach links  -  Gepostet: 06.10.2018 - 22:56 Uhr  -  
Moped ins Profil !!

Du mußt dafür sorgen, das beide Hinterbremsen gleichmäßig ihren Dienst tun. Bremst eine der beiden schlechter, dann geht das Fahrzeug zur Seite.
Neue Räder - neue Naben = neue Bremsbacken. Diese mit Zwischenlagen auf einen Durchmesser von 124,8mm gebracht und die Beläge mit Feile und Schleifpapier
so bearbeitet, das sie rundum gleichmäßig anliegen. Dazu bestreiche ich die Beläge mit Kreide und lasse die Nabe eine Runde drehen.
Dort wo die Kreide noch dran ist, liegt der Belag nicht am Bremsring an, die anliegenden Stellen müssen demnach etwas abgetragen werden.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Armanni 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 13
Dabei seit: 11 / 2014
Moped(s):
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Duo 4/1 zieht beim Bremsen nach links  -  Gepostet: 06.10.2018 - 23:38 Uhr  -  
Wenn ich den linken Bremsbowdenzug links und den rechten Bremsbowdenzug rechts auf den Waagebalken anbringe, ist der Waagebalken relativ gerade beim Bremsen.
Ich wollte auch neue Bremsbeläge probieren. Hab dann die Räder untereinander getauscht. Der Fehler ist aber nicht gewandert.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19803
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Duo 4/1 zieht beim Bremsen nach links  -  Gepostet: 06.10.2018 - 23:41 Uhr  -  
Zitat

Hab dann die Räder untereinander getauscht. Der Fehler ist aber nicht gewandert.

Könnte er, wenn du die Bremsen tauschst. Die Räder bzw. Radnaben sind ja neu sehr gleich, nicht unterschiedlich abgenutzt.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Armanni 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 13
Dabei seit: 11 / 2014
Moped(s):
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Duo 4/1 zieht beim Bremsen nach links  -  Gepostet: 07.10.2018 - 00:05 Uhr  -  
Entschuldigung. Die Naben sind nicht neu. Es sind die alten, verstärkten. Nur der Felgenring und Speichen sind neu.
Ich habe Felgen inklusive der Bremsen getauscht. Gleiches Ergebnis. Das Duo läuft gut geradeaus. Sobald ich bremse, zieht es nach links.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.10.2018 - 07:33