schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

85ccm 2 Kanal abstimmen



E_ShowMaster_E 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 10 / 2018
Moped(s): S51/1 E, LT85/2, 19er Vergaser, Powerdynamo.
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: 85ccm 2 Kanal abstimmen  -  Gepostet: 01.10.2018 - 13:06 Uhr  -  
Hallo,
Ich habe aktuell leider ein paar Probleme beim einstellen meines neuen 85er Zylinders.
Wenn er kalt ist springt er recht gut an und hält auch das Standgas wenn man dann allerdings nach 5 Minuten Fahrt oder auch nach 30 (wenn er halbwegs warm ist) geht er sofort aus wenn man vom Gas geht und er säuft ab man bekommt ihn dann nur noch ganz schwer wieder an was zum Teil 2 Minuten dauert bis er wieder will und man gefühlt mit Vollgas losfahren muss.
Ich habe das ganze jetzt sowohl mit einem 16ner Vergaser (85 HD) als auch mit einem 19er Vergaser (85-100 HD) ausprobiert, beide laufen an anderen Fahrzeugen sehr gut, hier am 85er tun sich beide recht schwer.
Ich habe mittlerweile eine Einstellung am Vergaser gefunden wie es einigermaßen läuft nur kommt die mir nicht so gesund vor.
Und zwar am 19er Vergaser ne 85er HD die Teillastnadel ganz unten also plättchen ganz oben und die Gemischschraube mindestens 5 Umdrehungen raus wenn nicht noch mehr.
So hält sie das Standgas wenigstens solide obwohl sie da teilweise immer noch leicht überfettet gerade beim anfahren kann sie dann auch gerne mal absaufen, heißt man muss wieder mit nahezu Vollgas anfahren.
Ich habe mir allerdings bewusst den zahmen 85er gewählt damit ich einfach ein wenig mehr Drehmoment habe, ich will damit keine Rennen fahren, beim losfahren hört es sich aber leider so an.
Gerade in der Stadt ist das aber echt auf Dauer sehr nervig immer im halben Hochstart loszufahren.
Ich brauche das Moped aber leider jeden Tag um von A nach B zu kommen weshalb ich für weitere Tipps gerne offen bin.
Der Luftfilter ist umgebaut auf den von Zt und ein zusätzliches Loch wurde vom Vorbesitzer im Herzkasten schon gemacht.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Paco 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 497
Dabei seit: 04 / 2011
Moped(s): Zündapp KS125 ~ Kokusan, Simson S51E ~ Vape, Simson Schwalbe KR51/2 ~ Vape
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: 85ccm 2 Kanal abstimmen  -  Gepostet: 01.10.2018 - 19:50 Uhr  -  
Um was für ein Moped handelt es sich denn? Wenn du die Forenregeln gelesen hast, muss dein Moped in dein Profil eingetragen werden! Darf ich Fragen wo du den Zylinder gekauft hast? Wenn es ein Namenhafter Hersteller ist würde ich dort direkt Fragen. Die haben dort schon viel Erfahrung mit ihren Zylindern und wissen eigentlich in der Regel echt gut bescheid.
Zündapp KS125 ~ 17PS | Simson S51E ~ 12PS | Simson Schwalbe KR51/2 ~ 7PS
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19860
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: 85ccm 2 Kanal abstimmen  -  Gepostet: 01.10.2018 - 19:59 Uhr  -  
Moin, :hallo:
Forenregeln beachten, welche von dir akzeptiert wurden. Moped wie darin verlangt ins Profil. DANKE .


Der 16er Vergaser wird zu klein, der 19er läßt sich von vornherein nur bescheiden abstimmen.

Besser wäre ein 20er RVFK mit 95er HD. Der wenn gewünscht bleibende 19er Vergaser sollte aber schon eine 90er HD haben.

Schwimmerstand korrekt einstellen, per Senfglasmethode prüfen, dabei prüft man auch die Funktion des Schwimmerventils.
Ggf. ist es ratsam, den Schwimmerstand etwas weiter abzusenken, also statt 8mm 9 oder 10mm .
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.10.2018 - 19:59 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
E_ShowMaster_E 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 10 / 2018
Moped(s): S51/1 E, LT85/2, 19er Vergaser, Powerdynamo.
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: 85ccm 2 Kanal abstimmen  -  Gepostet: 28.10.2018 - 19:10 Uhr  -  
Moin.
Danke für eure Antworten.
Ich habe das Moped im Profil (hoffentlich richtig) ergänzt.
Ich habe seit dem auch nichts mehr am Moped gemacht vom Vergaser her.
Von der Einstellung her ist er immernoch so mager wie es nur geht er überfettet aber trotzdem noch.
Die elektrode an der Zündkerze ist Rehbraun drumrum ist alles schwarz.
HD ist ne 85er was eigentlich relativ wenig ist, teillastnadel ist auf komplett mager und gemischschraube quasi auch.
Einzig wo sie jetzt noch negativ auffällt ist das sie natürlich wie oben beschrieben total überfettet gerade wenn sie kalt ist will sie bei Vollgas fast keine Gas annehmen dreht dafür aber im Standgas sehr hoch.
Nach 2 Minuten fahren ist dann der "normale" Zustand erreicht gute Gasannahme beim fahren das Standgas hält sie auch solide, wenn man allerdings im stand einmal kurz den gashahn aufreißt geht sie danach sofort aus und man muss sie beim Kicken auf die Seite legen damit sie kommt.
Wenn man allerdings den gashahn aufreißt und ihn langsam zurückdreht ist alles gut und sie tuckert weiter vor sich hin.
Das wäre für mich alles akzeptabel obwohl es natürlich nicht optimal ist allerdings schluckt die Kiste so unnormal viel Sprit etwa 6 Liter auf 100 km was wie ich finde nicht legitim ist, ich hab ja keine Tankstelle geheiratet.
Ich habe auch schon darüber nachgedacht den rvfk 20 zu nehmen allerdings ist der Einlass an meinem LT85 meines Wissens nach nur 19mm weshalb ja auch maximal nur nen 19er in Frage kommt.
Sonst bin ich aber mit dem Teil zufrieden er schafft es überall im 4 hoch, geht bis in den dritten aufs Rad fährt zwar mit 16ner Ritzel "nur" etwa 80-85 km/h aber das reicht mir eigentlich vollkommen aus.
Am schwimmer denke ich auch nicht das es dran liegt den habe ich schonmal mit der Senfglasmethode eingestellt weil ich dachte es liegt an diesem.
Und mit ner größeren HD 90,95,100 wird es nur noch schlimmer da säuft sie dann an jeder Kreuzung ab , ich könnte mir zwar vorstellen das sich das alles mit ner 80er HD verbessern würde aber das kommt mir viel zu niedrig vor, es wundert mich eh sehr stark wie die Zündkerze bei der Einstellung Rehbraun und außenrum schwarz sein kann eigentlich müsste die Hellweiß sein bei der Einstellung :D
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 28.10.2018 - 19:13 Uhr von E_ShowMaster_E.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 981
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: 85ccm 2 Kanal abstimmen  -  Gepostet: 28.10.2018 - 19:18 Uhr  -  
Das haben die 19er BVF-Vergaser so an sich ( besch… abstimmen ). Das sollte Abhilfe schaffen:
http://rzt.de/index.php?page=s...;Itemid=29
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 11.12.2018 - 20:15