schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste



passra 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 318
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 11:58 Uhr  -  
Hallo,

ich möchte an meiner S51 einen Drehzahlmesser nachrüsten. Nachdem der elektronische schon nicht mehr lieferbar ist, ist die Wahl jetzt natürlich auf den originale mechanischen gesfallen.

Nun die Frage, welche Teile benötige ich dazu?
Zusammengestellt habe ich folgendes:

Befestigung an der Gabel und Hülle für DZM ist vorhanden.

Hab ich noch was vergessen?
Danke.

Servus
Manfred
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 03.06.2018 - 13:42 Uhr von passra.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19804
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 13:04 Uhr  -  
Moin,

Kupplungsdeckeldichtung - nimm beide 1x, bei dem Preis ...
dann verbau die dünnere, weiche, gibts Probleme mit klemmender Schaltwelle oder ankratzender Kupplung, dann die harte dicke verbauen.

Drehzahlmesserwelle - ist 700mm lang, finde ich aber nicht mehr im Shop, seltsam ....
mit der längeren Tachowelle muß man bisschen aufpassen, die verirrt sich u.a. gerne ins Lenkschloss.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 318
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 13:34 Uhr  -  
Ach so, dann ist das die richtige Welle:

http://www.simso-shop.de/Tacho...-lang.html

Ansonsten danke für den Tip mit der Dichtung.
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Klobrille 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 184
Dabei seit: 07 / 2016
Moped(s): Simson S 51 B2-4 Baujahr 1985
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 15:19 Uhr  -  
Den Kupplungsdeckel der für den Drehzahlmesser gebaut wird muss man leider meistens auch noch nach bearbeiten.

Auch wenn man einen dickere Kupplungsdeckeldichtung nutzt hat man meistens eine klemmende Schaltung.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19804
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 16:11 Uhr  -  
Ja, das ist die richtige Welle ....
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 318
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 16:58 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Klobrille

Den Kupplungsdeckel der für den Drehzahlmesser gebaut wird muss man leider meistens auch noch nach bearbeiten.

Auch wenn man einen dickere Kupplungsdeckeldichtung nutzt hat man meistens eine klemmende Schaltung.


OK, und wo hackt es dann bei den Deckeln? Was muss nachbearbeitet werden, um das Klemmen zu vermeiden?
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 03.06.2018 - 16:59 Uhr von passra.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 963
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 18:30 Uhr  -  
Die Primärritzelhalterung bekommt man in der Bucht für ca. 11€. Falls man den Kerbnagel in das Plastegehäuse für den Wellenanschluß rein schlägt, dann geht meistens das Schneckenrad / Welle anschließend recht schwer. Man muß vorbohren und dann den Kerbnagel rein schlagen. Dann dreht sich das Scheckenrad wesendlich leichter. Falls das alles schon eingebaut ist, dann auf Leichtgängigkeit achten und ggf. den Kerbnagel wieder entfernen. Gr.

https://www.ebay.de/itm/Simson...SwQPlV8pRq
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 318
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 18:39 Uhr  -  
Oh, doch deutlich billiger. Danke für den Tip.

[Edit] Alles bestellt :happy:
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 03.06.2018 - 18:47 Uhr von passra.
nach unten nach oben
Klobrille 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 184
Dabei seit: 07 / 2016
Moped(s): Simson S 51 B2-4 Baujahr 1985
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 19:33 Uhr  -  
Zitat geschrieben von passra

Zitat geschrieben von Klobrille

Den Kupplungsdeckel der für den Drehzahlmesser gebaut wird muss man leider meistens auch noch nach bearbeiten.

Auch wenn man einen dickere Kupplungsdeckeldichtung nutzt hat man meistens eine klemmende Schaltung.


OK, und wo hackt es dann bei den Deckeln? Was muss nachbearbeitet werden, um das Klemmen zu vermeiden?


Ich musste damals einen Steck der innen im Deckel ist der in der Nähe der Schaltung ist weg fräsen.
Aber könnte sein das die Dinger jetzt passen oder ich einfach was falsch gemacht habe. Aber damals wie ich gegooglt
habe da war ich nicht der einzige.

Das hat viele Nerven gekostet bis alles so funktioniert hat wie ich es wollte. Und gewohnt war ohne den Drehzahlmesser.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 963
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX Habicht mit 5 Gang Motor und RZT LT60ccm Reso Zylinder, Simson MS 50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750 Shiver, Honda CB Seven Fifty RC42
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 20:07 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Klobrille

Zitat geschrieben von passra

Zitat geschrieben von Klobrille

Den Kupplungsdeckel der für den Drehzahlmesser gebaut wird muss man leider meistens auch noch nach bearbeiten.

Auch wenn man einen dickere Kupplungsdeckeldichtung nutzt hat man meistens eine klemmende Schaltung.


OK, und wo hackt es dann bei den Deckeln? Was muss nachbearbeitet werden, um das Klemmen zu vermeiden?


Ich musste damals einen Steck der innen im Deckel ist der in der Nähe der Schaltung ist weg fräsen.
Aber könnte sein das die Dinger jetzt passen oder ich einfach was falsch gemacht habe. Aber damals wie ich gegooglt
habe da war ich nicht der einzige.

Das hat viele Nerven gekostet bis alles so funktioniert hat wie ich es wollte. Und gewohnt war ohne den Drehzahlmesser.


Daran kann ich mich auch noch erinnern. Da war am Seitendeckel für die Passbohrungen ein Gußteil zu massiv ausgeführt, so das die Schaltung dort angeeckt ist. Da mußte man dann ein Stück wegfräsen / abschleifen....
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19804
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 21:26 Uhr  -  
Bei klemmendem Schalthebel Rand im roten Kreis etwas abflachen, (nur den Rand, nicht den ganzen Konus)
Bei klapperner Kupplung (betätigt) Stellen in den orangenen Kreisen abflachen.

Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 03.06.2018 - 21:53 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 318
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 03.06.2018 - 21:40 Uhr  -  
Danke für das Bild. Mal sehen, was dann kommt und wie es passt.
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 318
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 10.06.2018 - 21:52 Uhr  -  
So, alles verbaut. Habe schon vor dem Einbau die orange markierten Stellen abgeschliffen. Bowdenzug mit Balistol gut geölt.
Drehzahlmesser zeigt passend an, an der Schaltung ist mir nichts negatives aufgefallen, nur der Zeiger zittert in bestimmten Drehzahlbereichen.
Woher könnte das kommen?
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 42
Beiträge: 19804
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 10.06.2018 - 22:02 Uhr  -  
Eiernder Antrieb, hakelig laufende Welle, unwucht in der Tachomechanik.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
dad401 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Erzgebirge
Alter: 38
Beiträge: 1003
Dabei seit: 08 / 2011
Moped(s): 2x S51 B2-4 (1x orig. 6V, 1x VAPE mit H4-Lampe), MHW/M2 Anhänger mit Blinkeranbau
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser nachrüsten -> Teileliste  -  Gepostet: 13.06.2018 - 23:24 Uhr  -  
Bei meinem Tacho war die Ursache des Zitterns die, dass die Tachowelle nicht weit genug am Tacho angeschraubt war. Die Tachohalterung (inkl. einem Kabelschuh wegen Masse) war zu dick und nahm schlichtweg den Platz weg, um die Welle weiter aufschrauben zu können. Wäre auch eine mögliche Ursache...
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.10.2018 - 15:49