schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

elektrik Bremslichtschalter



altmetall23 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter:
Beiträge: 24
Dabei seit: 04 / 2015
Moped(s): S51/1B (mit Gleichrichter + Elba) // S51 B1-4, elektr.umgerüstet auf 1B
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: elektrik Bremslichtschalter  -  Gepostet: 14.05.2018 - 11:34 Uhr  -  
Hallo Schrauberfreunde,
nach dem Frust mit meiner S 51 1B jetzt neue Baustelle: die 51 1-4, Elektrik umgerüstet auf
51 1B (12 V). Alles funktioniert, außer Bremslicht. Es ist der Schalter an der Radnabe verbaut,
der ja völlig anders als der freiliegende verkabelt ist. Es sind ja auch einige andere Bauteile.
Lässt sich trotzdem die Verkabelung ändern?
Besten Dank im Voraus.
heinz
Ich wollte etwas spenden, paypal sperrt sich aber.
Noch ein Problem: ich finde immer den Einstieg schlecht, um einen neuen Beitrag zu beginnen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 307
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: elektrik Bremslichtschalter  -  Gepostet: 14.05.2018 - 12:51 Uhr  -  
Wieso ist die Verkabelung "völlig anders"?
Plus geht aufs Bremslicht, von dort der 2. Anschluss der Birne weiter auf den Bremsschildkontakt, der bei Betätigung auf Masse kontaktiert -> Licht leuchtet.
Beim "freiliegenden" (an der Motorbefestigung montiert) funktioniert es genauso. 2. Anschluss der Birne auf 1.Anschluss Schalter, 2.Anschluss Schalter ist mit Masse verbinden. Bei Betätigung schaltet der Schalter auf Masse durch -> Licht leuchtet.
Du musst nur das eine Kabel, das auf den Bremsschildkontakt geht, auf den freiliegenden Schalter legen und dessen 2.Anschluss mit dem Massepunkt verbinden, fertig.
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 19143
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: elektrik Bremslichtschalter  -  Gepostet: 14.05.2018 - 15:11 Uhr  -  
Erstmal sollte man feststellen, ob an der Fassung auch min. 12V ankommen, wenn der Motor läuft.
Masse dabei nicht an der Fassung abnehmen.

Dann während der Motor läuft Kabel an der Nabe abziehen und gegen Masse halten.
Leuchtet das Bremslicht dann auf, dann muß der Kontakt im Bremsschild bearbeitet oder erneuert werden.

Sinnvoller ist aber der Umbau auf Bremslichtschalter.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 788
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: elektrik Bremslichtschalter  -  Gepostet: 14.05.2018 - 15:32 Uhr  -  
@passra
altmetall23 verkabelt sein Moped nach Schaltplan von der S51/1B .
Die S51 12V Modelle haben kein Bremslichtschalter im Bremsschild, sind die Plus geschaltet, auch haben die vorne auch ein Bremslichtschalter.
@ altmetall23
Mit so einen Bremslichtschalter für die hintere Bremse
https://www.zweiradteile-shop....50-s51-s70
kannst du das Bremslicht für die Hinterradbremse nach Schaltplan verkabeln, also Plus geschaltet.

Wenn du diesen unzuverlässigen im Bremsschild weiter nutzen willst musst du das Kabel schwarz/rot vom Bremslicht Klemme 54 an die ELBA Klemme 59a klemmen und das Kabel vom Bremslicht Klemme 31b an das Bremsschild anschließen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 14.05.2018 - 15:34 Uhr von ckich.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 19143
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: elektrik Bremslichtschalter  -  Gepostet: 14.05.2018 - 19:28 Uhr  -  
Zitat
heinz
Ich wollte etwas spenden, paypal sperrt sich aber.

Bei der Eingabe von Centbeträgen einen Punkt setzen, kein Komma --> 1.23 EUR, auch z.B. bei 2.00

Zitat
Noch ein Problem: ich finde immer den Einstieg schlecht, um einen neuen Beitrag zu beginnen.

Warum ??
Oben im Seitenkopf FORUM anklicken, entsprechenden Bereich auswählen und anklicken, dann rechts Neues Thema anklicken.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 14.05.2018 - 19:29 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
altmetall23 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter:
Beiträge: 24
Dabei seit: 04 / 2015
Moped(s): S51/1B (mit Gleichrichter + Elba) // S51 B1-4, elektr.umgerüstet auf 1B
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: elektrik Bremslichtschalter  -  Gepostet: 17.05.2018 - 14:14 Uhr  -  
Danke Thoti, für die beiden letzten Tipps.

Zu ckich: das wars, nach Plan 51 1B bestückt + verkabelt, mit Deiner Anleitung klappt es aber mit dem Nabenschalter,
besten Dank .

Dann konnte ich heute gleich mit dem neu hergerichtetem Teil mal probefahren: die geht ja ab wie Schmids Katze,
hier in der Stadt habe ich lieber bei 75 kmh nicht weiter Gas gegeben, war aber noch nicht am Anschlag.
Keine Ahnung was da los ist, der Vergaser ist auf alle Fälle bedüst wie für 51 1B.
Na besser, als wenn sie gar nicht fährt
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 307
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: elektrik Bremslichtschalter  -  Gepostet: 17.05.2018 - 18:38 Uhr  -  
Anderer Hubraum, andere Übersetzung, sprich ist halt frisiert oder der Tacho geht extrem falsch :-)
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 17.05.2018 - 18:39 Uhr von passra.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen

Elektrik Farben Schaltplan Forum: Elektrik Autor: avd212 Antworten: 3
S51 Elektrik ist sehr schwach! Forum: Elektrik Autor: modou Antworten: 3
S51/1 B Elektrik tod Forum: Elektrik Autor: Rakku Antworten: 6
Elektrik nach Neuaufbau verstellt Forum: Elektrik Autor: Frisian Antworten: 2
Problem bei Bremslichtschalter Alternative Forum: Elektrik Autor: franzel Antworten: 12
Bremslichtschalter vorne verkabeln Forum: Elektrik Autor: Kortison Antworten: 15




Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 26.05.2018 - 02:06