schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

KTA-ABE echt?



passra 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 290
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 01.04.2018 - 18:04 Uhr  -  
Hallo,

aus Neugier: Ist diese ABE von unserer Roten echt? Ich denke doch schon, oder?

PS: Die Originalfarbe der ABE ist natürlich grün, ich habe nur den Scan auf Graustufen gestellt und das "Kopie" eingefügt, damit sie nicht jeder ausdrucken und weiterverwenden kann.
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Scan_Pic0002.jpg Herunterladen
Dateigröße: 250.46 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 289


Dateiname: Scan_Pic0003.jpg Herunterladen
Dateigröße: 243.82 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 290

Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 02.04.2018 - 09:56 Uhr von passra.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18974
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 01.04.2018 - 18:50 Uhr  -  
Sieht erstmal OK aus.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
hallo-stege 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Moped Museum Satrup
Alter:
Beiträge: 512
Dabei seit: 06 / 2008
Moped(s): Simson S 80 E, S83 OR, Sperber, Schwalbe 1964
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 02.04.2018 - 08:03 Uhr  -  
Das sieht irgendwie nicht gut aus, ABE Nr. als Typnummer ???

Fahrgestellnummer 54xxxxxx würde zum Baujahr passen.

Gruss von Frank
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Sticki 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Dem Herkunftsland der Simson...
Alter: 35
Beiträge: 98
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): Aktuell nen sr 50 ehemal.ne s50,s51,kr51/2,sr50,mz ts150,etz150,yzf r7 und einen habicht...
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 02.04.2018 - 08:13 Uhr  -  
Bei mir steht unter typ nr 6 zahlen....
(1 01 53 5 )
Das leben ist zu kurz um 3 takte auf nen zündfunken zu warten!!!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 02.04.2018 - 08:23 Uhr von Sticki.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 290
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 02.04.2018 - 08:58 Uhr  -  
Ein paar positive Indizien gibt aber auch:
  • KBA-Papiere wurden ohne Probleme und ohne Nachfrage erteilt
  • Die Schrift ist schon ziemlich verlaufen
  • Das Fahrzeug war zwar schwarz lackiert, aber darunter war tatsächlich die rote Originalfarbe
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18974
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 02.04.2018 - 09:29 Uhr  -  
Was sieht Frank, was ich nicht sehe ?

Typnummer 1477-3 steht so da, passt auch.
Ist bei meiner Original-ABE nicht anders.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Carag 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mainz / Marburg
Alter:
Beiträge: 268
Dabei seit: 02 / 2014
Moped(s): S51 B2-4 Enduro Bj. 86, mit Vape (seit März 2017)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 02.04.2018 - 12:08 Uhr  -  
Also aus dem Kopf raus sieht meine genauso aus - die ist definitv Original. Würde mir da keine Gedanken machen, auch weil die neuen Papiere anstandslos ausgestellt wurden.
Gruß Richie
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 290
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 02.04.2018 - 12:27 Uhr  -  
Ne, ne, groß Gedanken mach ich mir das keine, eben weil ich ja neue Papiere ohne Probleme bekommen habe.
Mich interessiert nur, ob ich da in einer extra Schutzfolie einen "Schatz" oder doch Altpapier hüte und bewahre :D :D :D
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18974
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 02.04.2018 - 21:50 Uhr  -  
Mein Schatz "in Tüte" mal nachgereicht
optischer Zustand nach paar Maschinenwäschen



Hier gehts zu den Fälschungen zum Vergleichen
topic.php?p=360069#real360069

Schon die Anordnung (Dienstsiegel) oder das Fehlen des Wortes .......
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 02.04.2018 - 21:59 Uhr von Thoti.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 744
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 03.04.2018 - 13:28 Uhr  -  
Ist schon erschreckend was in letzter Zeit an gefälschten BE`s so auftaucht.
Stande selber bei ein Verkäufer auf den Hof der nicht nur eine Simson zum verkaufen hatte (wie ich da feststellen musste).
Wegen der ich dar war sollte originale Papiere haben.
Pustekuchen eine Fälschung, als der Typ auch gleich richtig Pampig wurde, ich war so sauer, auch weil 120Km Anfahrt für die Katz warn, da habe ich mal die 110 gewählt.
Der Typ verkauft zur Zeit keine mehr. :breitgrins:
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 03.04.2018 - 13:32 Uhr von ckich.
nach unten nach oben
Tomber 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 411
Dabei seit: 04 / 2017
Moped(s): S 51/1 B mit 16N1-11; S51 B1-4 mit Vape-Zündung und modifizierter Elektrik; MZ ETZ 250 de luxe
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 03.04.2018 - 15:22 Uhr  -  
Zitat geschrieben von ckich

da habe ich mal die 110 gewählt.


Polizei ist sicher bei solchen Typen der richtige Weg. Aber nicht über den Notruf ;-)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 744
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 03.04.2018 - 15:44 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Tomber

Zitat geschrieben von ckich

da habe ich mal die 110 gewählt.


Polizei ist sicher bei solchen Typen der richtige Weg. Aber nicht über den Notruf ;-)


Das mag sein, diesbezüglich hat keiner gemeckert, vielleicht weil es ein Später Sonnabend Nachmittag war. ;-)
Die waren auch relativ schnell da.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Rhodosmaris 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 1498
Dabei seit: 07 / 2014
Moped(s): S51/1B mit vielen Änderungen - siehe Signatur
Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 03.04.2018 - 19:56 Uhr  -  
Naja, wenn man in einer fremden Stadt ist, die Nummer der örtlichen Polizei nicht kennt und das Internet grad kaputt ist, was soll man da machen?

ciao Maris
LT60 Reso mit RZT RVF16N1-11 (76er HD), Enduro Auspuff mit AOA1, Zündschloß ZADI mit Kanzel S53 Alpha/Beta MS50 Sperber mit H4 Osram Nightbreaker, VAPE, 12V/7,2Ah Gelbatterie, MZ bzw. Enduro Federbeine, SR50 Telegabel, 17" Vorderrad, Enduro Kunststoff Kotflügel vorn, Enduro Gußgabelbrücke, S53OR Schwinge, mit LED beleuchteter Tacho, KOSO Display für Temperatur, Bordspannung undUhrzeit, digitaler Drehzahlmesser im Eigenbau
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
dad401 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Erzgebirge
Alter: 37
Beiträge: 976
Dabei seit: 08 / 2011
Moped(s): 2x S51 B2-4 (1x orig. 6V, 1x VAPE mit H4-Lampe), MHW/M2 Anhänger mit Blinkeranbau
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: KTA-ABE echt?  -  Gepostet: 04.04.2018 - 20:50 Uhr  -  
Hallo,

interessanter Thread. Also meine BE ist ähnlich wie die im Ausgangspost - folgende Abweichungen:
Vorderseite:
- 3 Fahrzeugtypen untereinander angegeben, wobei 3 mit Schreibmaschinenstrichen durchgestrichen sind (S51 B 1-3, S51 B 1-4, S51 B 2-4)
- 3 Typnummern untereinander: 1477-2, 1477-3, 1477-4
- das Datum ist lila gestempelt: 11.111.83
- gez. Lange fehlt
Rückseite:
- hinter Technische Daten steht nichts
- Baujahr ist mit Schreibmaschine eingetragen: 1983
- Fahrgestell-Nr. ebenso: 5 2xx xxx
- unter Bemerkungen nur die Höchstgeschwindigkeit, sonst nichts

Ich bin mir zu 99,99% sicher, dass die echt ist. Das Moped hatte zu DDR Zeiten unser Nachbar. Nach der Wende - ca. 1997 - habe ich es ihm abgekauft und ich glaube auch DDR-Versicherungsnachweise noch daliegen zu haben.
Das Original habe ich selbst laminiert und hebe es gut auf. Rumfahren tue ich mit einer Kopie (ich weiss das das nicht ganz ok ist, aber meine Oldtimerkopie will ich nicht verlieren). Evtl. beim KBA eine neue anfordern und diese nutzen?! Die Neuen sind aber leider so sperrig...
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 22.04.2018 - 23:52