schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Standgas will sich nicht mehr richtig einstellen lassen



SalamiPizza 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Odenwald
Alter: 23
Beiträge: 7
Dabei seit: 12 / 2016
Moped(s): Simso sr50/1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Standgas will sich nicht mehr richtig einstellen lassen  -  Gepostet: 04.10.2017 - 00:01 Uhr  -  
Hallo liebes Forum,

ich muss mich mit meinem Problem mal an euch wenden, ich finde leider nichts zu meinem Thema...

Ich musste an meinem BVF 16n1 - 11 Vergaser eine neue Hauptdüse einbauen (von 72 zu 75), da das Ding zu mager lief. Nachdem ich alles fertig hatte wollte ich heute das Standgas wieder neu einstellen, weil es sehr niedrig war und nicht wirkllich Standgas genannt werden konnte...

Der Motor ging die ganze Zeit an jeder Ampel aus, sodass ich die rechte Schraube fürs Standgas mal reingedreht habe, damit sie irgendwie das Gas halten kann, damit ich mich dann, wie nach Plan, an die eigentliche Einstellung machen kann ( Leerlaufluftreg. Schraube ganz rein und dann raus bis Vollgas, dann rechte rein bis gutes Standgas)

Das Problem: Entweder ist sie zu hoch oder säuft ab. Ich habe keine Chance die Einstellung zu machen, weil das Standgas viel zu stark ist, will ich es erstmal bisschen zurücknehmen, sackt sie ab und geht aus. Im Übergang zwischen hohem Standgas und keinem ist kaum Spiel....

Wo liegt der Fehler...?

Zünkerze ist nass zwischen braun und schwarz, soweit ich das nach ein paar km beurteilen kann.

Gruß
Die SalamiPizza
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Rhodosmaris 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 1435
Dabei seit: 07 / 2014
Moped(s): S51/1B mit vielen Änderungen - siehe Signatur
Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Standgas will sich nicht mehr richtig einstellen lassen  -  Gepostet: 04.10.2017 - 00:15 Uhr  -  
Ist sie denn mit dem Vergaser bzw. in der Gesamtheit schon mal gut gelaufen?
Is der Schwimmerstand einfach nur zu niedrig?

Wenn es ein Serien 50ccm ist, gehört da die 72er HD rein. Wenn er damit zu mager läuft, zieht der Motor irgendwo Falschluft.
Hauptverdächtig ist dabei grundsätzlich mal der Vergaser selbst, die Isolierflanschdichtung am Zylindereinlaß und der Wellendichtring limaseitig.
Weiter käme noch ein undichter Zylinder Fuß oder Zylinderkopf in Frage.
Bis auf den WDR läßt sich alles durch absprühen mit Bremsenreiniger leicht prüfen.

ciao Maris
LT60 Reso mit RZT RVF16N1-11 (76er HD), Enduro Auspuff mit AOA1, Zündschloß ZADI mit Kanzel S53 Alpha/Beta MS50 Sperber mit H4 Osram Nightbreaker, VAPE, 12V/7,2Ah Gelbatterie, MZ bzw. Enduro Federbeine, SR50 Telegabel, 17" Vorderrad, Enduro Kunststoff Kotflügel vorn, Enduro Gußgabelbrücke, S53OR Schwinge, mit LED beleuchteter Tacho, KOSO Display für Temperatur, Bordspannung undUhrzeit, digitaler Drehzahlmesser im Eigenbau
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
SalamiPizza 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Odenwald
Alter: 23
Beiträge: 7
Dabei seit: 12 / 2016
Moped(s): Simso sr50/1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Standgas will sich nicht mehr richtig einstellen lassen  -  Gepostet: 04.10.2017 - 01:26 Uhr  -  
Hi Maris,

Ja ist sie, sie lief mal tiptop mit super Standgas. Dann war aber meine Zündkerze zu trocken und zu hell, obwohl ich den Nebenlufttest gemacht habe. Dann hat mein Kumpel, der seit Jahren an den Dingern schraubt meint, ich soll mal mit den Düsen arbeiten. Das Zündkerzenbild sieht auch ganz gut aus bisher, leider stellt sich die Einstellung quer. Mein Motor läuft seit der Generalüberholung erst 1 Jahr mit großen Pause, alles wurde neu gemacht... Schwimmerstand nach Heft 29, 33,5.

Gruß SalamiPizza
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.10.2017 - 01:27 Uhr von SalamiPizza.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.10.2017 - 00:21