schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Erste Schritte nach dem Kauf

Fragen eines Ahnungslosen

Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18428
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Erste Schritte nach dem Kauf  -  Gepostet: 11.10.2017 - 20:02 Uhr  -  
Richtig, es sind Nägel, Kerbnägel 2,5x5 um es genau zu sagen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
MisterLou 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Ostfriesland
Alter:
Beiträge: 37
Dabei seit: 09 / 2017
Moped(s): S51E (1985)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Erste Schritte nach dem Kauf  -  Gepostet: 11.10.2017 - 20:14 Uhr  -  
Zack.... auf die Liste....
————————————————————
"It is often said that before you die
your life passes before your eyes.
It is in fact true. It's called living." TP
————————————————————
Smart451|Golf6|Simson S51E
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 256
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Erste Schritte nach dem Kauf  -  Gepostet: 11.10.2017 - 20:15 Uhr  -  
Ich würde eh empfehlen, das bei der Gelegenheit gleich auf diese Lösung umzubauen:

https://www.simso-shop.de/inde...directed=1

Funktioniert viel zuverlässiger, ist deutlich einfacher einzustellen und muss beim Nachstellen der Bremse nicht immer wieder neu eingestellt werden: Ein echter Sicherheitsgewinn.
Ist bei meinen beiden Mopeds verbaut, ich mochte mich von Anfang an nicht mit der Kontaktfahnenlösung ärgern :roll:
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
MisterLou 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Ostfriesland
Alter:
Beiträge: 37
Dabei seit: 09 / 2017
Moped(s): S51E (1985)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Erste Schritte nach dem Kauf  -  Gepostet: 11.10.2017 - 20:23 Uhr  -  
Aaah gut... Wartungsarm ist immer gut... dieses Teil plus neue Bremsbacken reicht dann? Oder muss ich noch was haben, um die Sicherheit zu erhöhen?
————————————————————
"It is often said that before you die
your life passes before your eyes.
It is in fact true. It's called living." TP
————————————————————
Smart451|Golf6|Simson S51E
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
dad401 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Erzgebirge
Alter: 37
Beiträge: 949
Dabei seit: 08 / 2011
Moped(s): 2x S51 B2-4 (1x orig. 6V, 1x VAPE mit H4-Lampe), MHW/M2 Anhänger mit Blinkeranbau
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Erste Schritte nach dem Kauf  -  Gepostet: 12.10.2017 - 20:34 Uhr  -  
Viel mehr fällt mir (sinnvoll) nicht ein. Bremsen gut einstellen, gut funktionierende Elektrik, funktionierendes Lenkkopflager, Kettenspannung,...also eigentlich eine gute Wartung reicht aus.

Ein (weiterer) Sicherheitsgewinn ist aus meiner Sicht jedoch eine VAPE in Verbindung mit Halogenleuchtmittel. Eines meiner Moped hat 6V Elektronikzündung und 35W Vorderlicht (die 35W müsste Deinem entsprechen) und das Zweite hat eine VAPE mit 55W H4-Leuchtmittel. Der Unterschied ist für mich enorm und man fühlt sich im Dunkeln viel sicherer. Umbau kannst Du hier nachlesen. Aber dagegen steht der Preis und die Originalität - ich habe mich für beides entschieden (2 Mopeds *g*).
Bei Deinem gut erhaltenen Moped würde ich darauf verzichten, wenn die Elektrik gescheit funktioniert oder wenn Du das Geld über hast, dann Einbauen und die Originalzündung aufheben. Kommt auch darauf an, wann und wie oft Du fährst (Alltag/Sonntag etc.).
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.10.2017 - 20:35 Uhr von dad401.
nach unten nach oben
passra 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Landshut
Alter:
Beiträge: 256
Dabei seit: 10 / 2012
Moped(s): S51 B2-4 6V Elektronik, Scheibenbremse v. S83; S51 B1-4, 12V VAPE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Erste Schritte nach dem Kauf  -  Gepostet: 12.10.2017 - 20:58 Uhr  -  
Yep, sehe ach auch so. Die Rote von meinem Sohn hat quasi selbstverständlich eine VAPE bekommen, ist schließlich sein einziges Fahrzeug für Schule und Freizeit, auch nachts. Dazu Bremslichtschalter für hinten und auch für vorne. H4 kommt vielleicht auch noch.
Bei meiner Blauen, die nur bei Schönstwetter und fast immer nur am Tag gefahren wird, habe ich es bisher bei der 6V-Elektronikanlage belassen. Überlege aber durchaus, das bei einer bald fälligen Motorüberholung mal Richtung Powerdynamo ohne Batterie abzuändern, das Moped steht einfach zu viel rum und fährt zu wenig :D
Youngtimer-Garage:
Simson S51 B1-4 Bj. 1984 (Die Rote)
Simson S51 B2-4 Bj. 1989 (Die Blaue)
BMW 320i Cabrio Bj. 1989 (Der Delphin)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
MisterLou 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Ostfriesland
Alter:
Beiträge: 37
Dabei seit: 09 / 2017
Moped(s): S51E (1985)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Erste Schritte nach dem Kauf  -  Gepostet: 12.10.2017 - 22:11 Uhr  -  
Danke für die Meinungen.
Ich hatte gerade ne Stunde Zeit und hab mal das Vorderrad ausgebaut um die Bremse zu kontrollieren und richtig einzustellen. Die konnte ich nämlich bis zum Griff durchziehen. Die Beläge sehen ganz gut aus, sind leicht rauh und noch dick genug.
Ich glaube, dann lass ich die Zündung erstmal so wie sie ist. Ich werde wohl erstmal nicht sooo furchtbar viel fahren können. Meist an Wochenenden wenn meine Frau mich lässt. Kleinere Besorgungen eher tagsüber. Das Licht ist wirklich nicht so berühmt.
Ich glaube, ich warte mit der VAPE bis ich mein zweites Auto wieder abgeschafft habe. So in 4 Jahren oder so. Es sei denn, meine Frau sucht noch ein Weihnachtsgeschenk für mich. :D
————————————————————
"It is often said that before you die
your life passes before your eyes.
It is in fact true. It's called living." TP
————————————————————
Smart451|Golf6|Simson S51E
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
MisterLou 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Ostfriesland
Alter:
Beiträge: 37
Dabei seit: 09 / 2017
Moped(s): S51E (1985)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Erste Schritte nach dem Kauf  -  Gepostet: 15.10.2017 - 19:18 Uhr  -  
Heute war schönes Wetter und ich konnte heute das Hinterrad ausbauen, um die Hinterradbremse zu kontrollieren. Auch hier sehen die Bremsbeläge noch super aus, der Bremslichtschalter ist wirklicher Murks, ich folge den Empfehlungen und habe mir den Schalter soeben bestellt. Selbst nach dem Einstellen des Fähnchens funktionierte das Bremslicht nach Betätigung genau ein Mal. Das tue ich mir nicht an. Hab dann den Stecker Masse aus der Nabe gezogen und konnte das Bremslicht direkt beim Anhalten an Masse aufleuchten lassen bei gleichzeitigem Erlöschen des Rücklichts. Also ist die Verkabelung super und richtig und ordentlich verlegt. Da bin ich erleichtert.
Danke nochmal für die Tipps und Ratschläge, ich denke, ab Dienstag Abend bremse ich auch im Dunklen sicher.
————————————————————
"It is often said that before you die
your life passes before your eyes.
It is in fact true. It's called living." TP
————————————————————
Smart451|Golf6|Simson S51E
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 15.10.2017 - 19:19 Uhr von MisterLou.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.10.2017 - 00:23