schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60



Thyr 
Administrator
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Oldenburg
Alter: 50
Beiträge: 15741
Dabei seit: 06 / 2007
Moped(s): SR50 CE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 12.08.2017 - 17:25 Uhr  -  
Hallo!

Wie ich gerade erfahren habe ist es bei der aktuellen Produktion der RESO LT60 Zylinder zu einem Produktionsfehler gekommen. Die Kolben sind im Bereich der Kolbenaugen / Anlaufflächen nicht Maßhaltig. Der Fehler kann aber durch eine Nachbearbeitung des Kolbens behoben werden. Wer sich das Set in den letzten Tagen gekauft hat (und den Fehler wahrscheinlich bereits bemerkt hat) kann einfach einen korrigierten Kolben bekommen und die Sache ist erledigt.

Bei uns ist das Set daher zur Zeit nicht lieferbar. Wer also gerade mit dem Gedanken spielt sich dieses Set zu kaufen sollte unbedingt vorher beim jeweiligen Händler nachfragen. Ich denke mal nicht jeder Shop ließt am Wochenende eMails und hat bereits entsprechend reagiert.

Gruß!
Kalle
„Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
(Theodor Körner 1791-1813)


Simson Ersatzteile Shop Simson Service Oldenburg
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Chris_aufm_Moped 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Freising
Alter: 31
Beiträge: 58
Dabei seit: 08 / 2016
Moped(s): Simson S51E, Bj 87. 6V Elektronikzündung, LT60 Reso, RZT RVF16 Vergaser, 16er Tellerfeder, AOA1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 12.08.2017 - 21:52 Uhr  -  
Hallo Thyr,

kannst du bitte schildern wie sich der Fehler bemerkbar macht?

Habe vor paar Tagen ein Set gehohlt und auch schon eingebaut. Der Kolben lässt sich eher "staff" über das Pleul bewegen, ich dachte das gehört evtl. so.
Der Kolbenbolzen ist auch ziemlich schwer rein gegangen.

Danke.

Was genau muss man nachbearbeiten?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.08.2017 - 22:18 Uhr von Chris_aufm_Moped.
nach unten nach oben
Thyr 
Administrator
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Oldenburg
Alter: 50
Beiträge: 15741
Dabei seit: 06 / 2007
Moped(s): SR50 CE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 12.08.2017 - 22:42 Uhr  -  
Hallo Chris,

ich habe mir das auch noch nicht angesehen. Die Nachricht kam erst heute und am Samstag sind wir ja nicht im Laden. Aber das was Du beschreibst wird der Fehler sein und das muß eben entsprechend nachgearbeitet werden. Wirklich anschauen kann ich mir das aber erst am Montag.
„Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
(Theodor Körner 1791-1813)


Simson Ersatzteile Shop Simson Service Oldenburg
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Chris_aufm_Moped 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Freising
Alter: 31
Beiträge: 58
Dabei seit: 08 / 2016
Moped(s): Simson S51E, Bj 87. 6V Elektronikzündung, LT60 Reso, RZT RVF16 Vergaser, 16er Tellerfeder, AOA1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 13.08.2017 - 12:19 Uhr  -  
haben sie geschrieben das alle kolben betroffen sind?

bin mir nicht sicher wie locker der kolben auf dem pleul sitzen soll...
ll
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18113
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 13.08.2017 - 13:15 Uhr  -  
Er sollte sich leicht bewegen lassen, aber in keine Richtung wackeln oder verschiebbar sein.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Chris_aufm_Moped 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Freising
Alter: 31
Beiträge: 58
Dabei seit: 08 / 2016
Moped(s): Simson S51E, Bj 87. 6V Elektronikzündung, LT60 Reso, RZT RVF16 Vergaser, 16er Tellerfeder, AOA1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 13.08.2017 - 13:31 Uhr  -  
Wenn ich das Pleul nach oben/unten bewege "fällt"/kippelt der Kolben nicht von alleine, mit der Hand lässt er sich jedoch relativ leicht bewegen. Also Kraft braucht es nicht aber er sitzt jetzt auch nicht "locker".

Naja ich warte lieber ab bevor ich Kiste versuche anzukicken. Mal sehen was Thyr feststellt. Brauch ja eh noch die Auspuffteile ^^
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18113
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 13.08.2017 - 13:33 Uhr  -  
Klingt aber OK,
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Chris_aufm_Moped 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Freising
Alter: 31
Beiträge: 58
Dabei seit: 08 / 2016
Moped(s): Simson S51E, Bj 87. 6V Elektronikzündung, LT60 Reso, RZT RVF16 Vergaser, 16er Tellerfeder, AOA1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 13.08.2017 - 13:37 Uhr  -  
Wenn ich am Polrad drehe, geht das relativ gut. Nur sobald der oberste Punkt erreicht wird merke ich das es etwas schwerer geht. Normal?

PS: Vielen Dank für die ganze Hilfe...ohne euch würd ich das nie auf die Reihe kriegen :danke:
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18113
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 13.08.2017 - 13:44 Uhr  -  
Zitat

Nur sobald der oberste Punkt erreicht wird merke ich das es etwas schwerer geht. Normal?

Kompression vielleicht ?
Gehts ohne Zündkerze leichter ?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Chris_aufm_Moped 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Freising
Alter: 31
Beiträge: 58
Dabei seit: 08 / 2016
Moped(s): Simson S51E, Bj 87. 6V Elektronikzündung, LT60 Reso, RZT RVF16 Vergaser, 16er Tellerfeder, AOA1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 13.08.2017 - 14:08 Uhr  -  
Stimmt, es geht leichter.

Ich merk trotzdem einen Unterschied wenn ich Richtung OT und zurück komme.
Aber ich denke das ist normal?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thyr 
Administrator
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Oldenburg
Alter: 50
Beiträge: 15741
Dabei seit: 06 / 2007
Moped(s): SR50 CE
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 14.08.2017 - 20:16 Uhr  -  
So, nachdem ich mir heute unsere Sets angesehen habe und nichts finden konnte habe ich bei MZA nachgefragt was denn genau los ist. Es ist so, daß bei manchen Kolben die Anlaufflächen nicht bearbeitet wurden. Dadurch stimmt dann natürlich das Innenmaß nicht. Wenn der Kolben also bearbeitete Anlaufflächen hat ist alles in Ordnung.
„Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
(Theodor Körner 1791-1813)


Simson Ersatzteile Shop Simson Service Oldenburg
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Chris_aufm_Moped 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Freising
Alter: 31
Beiträge: 58
Dabei seit: 08 / 2016
Moped(s): Simson S51E, Bj 87. 6V Elektronikzündung, LT60 Reso, RZT RVF16 Vergaser, 16er Tellerfeder, AOA1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Produktionsfehler beim aktuellen RESO LT60  -  Gepostet: 14.08.2017 - 22:03 Uhr  -  
danke für die info
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.08.2017 - 08:52