schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Drehzahlmesser funktioniert nicht



dannymatics 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Deutschland
Alter: 19
Beiträge: 26
Dabei seit: 05 / 2017
Moped(s): S51 N
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Drehzahlmesser funktioniert nicht  -  Gepostet: 12.08.2017 - 17:16 Uhr  -  
Ich habe bei der Überholung meines motors ein neues Primärritzel mit DZM Kerbe verbaut da der Vorbesitzer diese Kerbe unfachmännisch in das Originalritzel reingebohrt/gedreht oder sonst wie gemacht hat .
Seit dem Kauf war kein DZM dran aber der Seitendeckel ist für einen Antrieb gedacht jetzt kommt aber das Problem. Ich habe den Motor schon abgedichtet und jetzt bekomme ich den Wellenbowdenzug nicht zum anschlag rein d.h. die welle rutscht nicht in das Loch rein selbst beim versuch sie in verschiedenen Positionen den 4 kant reinzustecken war erfolglos wobei beim Tachoantrieb die welle einfach nur so förmlich reingleitet wie butter.
Ich muss dazu sagen dass es normale nachbau mmb Tachos sind also auf dem dzm war eine mza verpackung und der Tacho war orig MMB
In beide Tachometer gehen die wellen rein ausser am gewinde am kupplungsdeckel sprich dzm mitnehmer geht es nicht bis zum Ende (bis zum hütchen ) rein
Woran kann das liegen???
Alle teile sind neu und sollten passen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 606
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser funktioniert nicht  -  Gepostet: 12.08.2017 - 19:23 Uhr  -  
https://www.wwag.com/step/pdf/134322.pdf
Da steht was von der länge des 4 kants.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18420
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Drehzahlmesser funktioniert nicht  -  Gepostet: 12.08.2017 - 19:35 Uhr  -  
Ist der Antrieb im Deckel auch neu oder alt?

Bei zweiterem könnte vielleicht ein abgedrehter Vierkantrest in der Aufnahme stecken?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
dannymatics 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Deutschland
Alter: 19
Beiträge: 26
Dabei seit: 05 / 2017
Moped(s): S51 N
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Drehzahlmesser funktioniert nicht  -  Gepostet: 12.08.2017 - 21:24 Uhr  -  
Thema hat sich erledigt (soweit) der antrieb ist älter aber noch i.o hab mal mit ner Taschenlampe reingeleuchtet und siehe da im innenvierkant also in der Aufnahme von der Schnecke war dreck drin also mal kucken wenn ich den Motor morgen einbaue ob der Bowdenzug lang genug ist oder zu lang
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 17.10.2017 - 00:03