schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Hycomat trennt nicht im Stand



Daniel 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Thüringen
Alter: 31
Beiträge: 322
Dabei seit: 12 / 2008
Moped(s): S51 B2-4 85cc 14,6 PS (eingetragen)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Hycomat trennt nicht im Stand  -  Gepostet: 10.08.2017 - 13:53 Uhr  -  
Hallo, mein Bekannter hat sich eine Halbautomatische Schwalbe gekauft.

bei der Probefahrt, hat die Kupplung im Stand getrennt. Als wir einen öl wechsel machen wollten, stellten wir fest, dass der Motor trocken war. Also Deckel auf und gucken wie das Kupplungspaket aussieht oder schon etwas gespahnt hat. Beläge sahen gut aus, auch keine Spähne. Allerdings haben im decken sowie auf der Antriebswelle einige Kugeln gefehlt. (ja gefehlt sie sind uns nicht runtergefallen ;)) wir haben die Kugeln ersätz und öl aufgefüllt. Jedoch trennt die Kupplung jetzt nicht mehr im stand. (Kupplungspaket war nicht auseinander) Stellt man das über die Kupplungseinstellschraube ein?

https://picload.org/view/rwogrddw/kupplung.png.html

Gruß und schon mal Danke
Daniel
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 481
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Hycomat trennt nicht im Stand  -  Gepostet: 10.08.2017 - 14:06 Uhr  -  
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18113
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Hycomat trennt nicht im Stand  -  Gepostet: 10.08.2017 - 14:14 Uhr  -  
Zitat

Jedoch trennt die Kupplung jetzt nicht mehr im stand.

Wie meinst du das genau? Im Stand ??
Motor an oder aus, was passiert beim einlegen des 1. Ganges ??
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Daniel 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Thüringen
Alter: 31
Beiträge: 322
Dabei seit: 12 / 2008
Moped(s): S51 B2-4 85cc 14,6 PS (eingetragen)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Hycomat trennt nicht im Stand  -  Gepostet: 10.08.2017 - 14:35 Uhr  -  
Ja richtiges öl ist drin.

Wenn ich die Bedienungsanleitung richtig verstehe. Kann man mit eingelegten gang bis zum stillstand bremsen ohne dass der Motor ausgeht. Da die Fliehgkraftkupplung dann trennt. Das hat der motor auch anfangs gemacht, mit fehlenden Kugeln.
http://www.ostmotorrad.de/simson/duo/duob.htm

Mann kann fahren und schalten muss aber zum anhalten den schalthebel drücken, damit man auskuppelt
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18113
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Hycomat trennt nicht im Stand  -  Gepostet: 10.08.2017 - 15:06 Uhr  -  
Eine zu hohe Standgasdrehzahl ist es aber nicht ??
Die Kupplungsmechanik ist streng nach Anleitung zusammengesetzt worden ??
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Daniel 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Thüringen
Alter: 31
Beiträge: 322
Dabei seit: 12 / 2008
Moped(s): S51 B2-4 85cc 14,6 PS (eingetragen)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Hycomat trennt nicht im Stand  -  Gepostet: 12.08.2017 - 03:35 Uhr  -  
@Thoti
Das Kupplungspaket war nur aus gebaut nicht zerlegt. Wie gesagt wir haben lediglich die Kugeln der loosen Kugellager vervollständigt.
Leerlaufdrehzahl ist ok inzwischen sogar niedriger als beim Kauf.


...esten Fehler gefunden, am Kupplungspaket waren 4 U-Scheiben (welche nicht in der Rep. Anleitung erwähnt wurden) wo durch das Paket ständig unter spannung stand. Allerdings rutscht die Kupplung jetzt beim antreten :|
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.08.2017 - 22:26 Uhr von Daniel.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.08.2017 - 08:51