schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Darf dieser Lenker montiert werden?



simson100 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 87
Dabei seit: 01 / 2017
Moped(s): Schwalbe kr51/2 s51-B1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Darf dieser Lenker montiert werden?  -  Gepostet: 29.07.2017 - 12:11 Uhr  -  
Meine Frage ist eigentlich ganz einfach darf ich den Lenker anbauen?
Auf die s51 natürlich.
https://www.amazon.de/dp/B01MY...mz+etz+250
Mit freundlichen Grüßen
Ben
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 29.07.2017 - 12:45 Uhr von simson100.
nach unten nach oben
karlossi 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Kleinmachnow bei Berlin
Alter: 40
Beiträge: 4681
Dabei seit: 12 / 2009
Moped(s): Star SR4-2/1 Bj.:´69 mit Vape-Zündung; S51N Bj.:´87 mit 4-Gang-Motor mit LT60 Reso-Zylinder, digitalen Koso-Instrumenten, Blinkeranlage, Zadi-Zündschloss, Vape-Zündung und Alarmanlage; SR50/1C Bj.:´86 mit Vape-Zündung, 60ccm-Zylinder und E-Start
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Darf dieser Lenker montiert werden?  -  Gepostet: 29.07.2017 - 12:51 Uhr  -  
Ohne ABE bzw. Teilegutachten würde ich so einen Lenker nicht anbauen. Sonst bekommst du bei der nächsten Kontrolle gleich Stress mit der Rennleitung.
Wer Reifen auf die Straße brät, hat ein 2 Takt Heizgerät!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18582
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Darf dieser Lenker montiert werden?  -  Gepostet: 29.07.2017 - 13:20 Uhr  -  
Selbst mit einem Teilegutachten bedarf es der Abnahme und Eintragung durch Dekra/TÜV eines solchen Lenkers, um ihn im Bereich der STVZO nutzen zu können.
Ein Teilegutachten allein ist kein Freibrief, nur in Verbindung mit einem E-Prüfzeichen wäre diese Änderung vorführungsfrei bei Montage durch entsprechendes Fachpersonal.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Schrauber e.V. 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 27
Beiträge: 15
Dabei seit: 01 / 2014
Moped(s): 2x S51-B2 Vape, Brandis Duo 4/1
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: dieser Verkäufer hat mich betrogen  -  Gepostet: 20.11.2017 - 17:50 Uhr  -  
ich möchte nebenbei mal anmerken, dass dieser BISOMO mir mal SWH Stoßdämpfer verkauft hat und die billigen von FEZ versendet hat.
Nach Fest kommt ab ;-)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 792
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX mit RZT LT60ccm Reso-Zylinder , Simson MS50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750, Honda CB 900 SC48
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Darf dieser Lenker montiert werden?  -  Gepostet: 21.11.2017 - 03:39 Uhr  -  
Na ja, wenn es da nach geht was man alles nicht darf.... Bremshebel, ob Hand oder Fuß müßten auch eine ABE haben. Stoßdämpfer und Räder/ Felgen genau so. Rückspiegel und Beleuchtung ein E-Prüfzeichen. Bremsbeläge bräuchten auch eine ABE. Ist beim Moped eher eine "Grauzone" bzw. gibt es für die meisten Nachbauteile oder auch Neuteile so etwas nicht. Gr.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
ckich 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Thüringen
Alter:
Beiträge: 646
Dabei seit: 02 / 2017
Moped(s): S51 E, S51 N, KR50
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Darf dieser Lenker montiert werden?  -  Gepostet: 21.11.2017 - 12:26 Uhr  -  
Nur das damals nicht alles ein Prüfzeichen hatte was ab Werk dran war, im Gegensatz zu Heute.
Auch gab es in der Regel nur ein Lieferanten/Hersteller von den entsprechenden Teilen und die waren geprüft.
Das Teil was im Werk verbaut wurde, war vom gleichen Lieferanten/Hersteller wie das was man als Ersatzteil bekommen hat.
Da gab es das nicht, das das gleiche Teil von X Lieferanten/Hersteller gebaut wurde wie Heute.
Heute muss jeder Lieferanten/Hersteller sein Produkt prüfen lassen um ein Zulassung/Prüfzeichen zu bekommen.
Das war eine andere Zeit, das von damals kann man mit von Heute nicht vergleichen, auch nicht die Vorschriften.
Sowas wie Beleuchtung zb. hatte extra Prüfzeichen,
Bremsbacken wüsste ich nicht das die ein Prüfzeichen hatten, sowas ist für Heute Fahrzeuge undenkbar.
Die Bremsbacken von EBC, sind soviel ich weiß zugelassen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 17.12.2017 - 12:43