schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Ständig Druckverlust



Star im Süden 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  München
Alter:
Beiträge: 78
Dabei seit: 07 / 2015
Moped(s): Simson SR 4-2/1 Star 1973 (Vape); Simson KR51/1 1971 (Vape); BMW F650GS Twin, 2009
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 07.07.2017 - 21:11 Uhr  -  
Ich habe auf beiden Vögeln beim restaurieren die alten Pneumant Reifen gegen nagelneue Heidenau Reifen ersetzt, natürlich mit neuen Felgenbändern und Heidenau Schläuchen. Von allen Reifen mit Autoventil, egal ob am Auto, an meinem Motorrad und sogar beim Fahrrad habe ich auch nach Monaten keinen nennenswerten Druckverlust bei den Reifen.

Bei beiden Vögeln fehlt in den Reifen nach 2-3 Wochen Standzeit bis zu einem Bar an Reifendruck. Ich muss also ständig nachpumpen. Kumpels berichten mir ähnliches.
Wie geht's Euch? Ist das eine Eigenheit der Heidenau Schläuche dass die Ventile nix taugen? Würde mich wundern, weil ich sogar auf meiner BMW Heidenau Reifen (K60 Scout) fahre und immer sehr zufrieden war.

Weißt jemand Abhilfe?
Gruß, Robert

***********************************
Plan A: Weltherrschaft
Plan B: Schaukeln
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18428
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 07.07.2017 - 21:18 Uhr  -  
Die Ventileinsätze auszutauschen wäre ein Versuch wert, wenn noch nicht geschehen.
Auch an den VeeRubber- Schläuchen kommt das hin und wieder mal vor.
Oft hilft der Austausch oder auch nur festziehen des vorhandenen Ventileinsatzes.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
karlossi 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Kleinmachnow bei Berlin
Alter: 40
Beiträge: 4664
Dabei seit: 12 / 2009
Moped(s): Star SR4-2/1 Bj.:´69 mit Vape-Zündung; S51N Bj.:´87 mit 4-Gang-Motor mit LT60 Reso-Zylinder, digitalen Koso-Instrumenten, Blinkeranlage, Zadi-Zündschloss, Vape-Zündung und Alarmanlage; SR50/1C Bj.:´86 mit Vape-Zündung, 60ccm-Zylinder und E-Start
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 07.07.2017 - 21:22 Uhr  -  
Ich habe das Problem nicht, meine Schläuche halten über mehrere Monate die Luft. Tausch doch einfach mal die Ventile aus, vielleicht liegt es ja an denen.
Wer Reifen auf die Straße brät, hat ein 2 Takt Heizgerät!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Star im Süden 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  München
Alter:
Beiträge: 78
Dabei seit: 07 / 2015
Moped(s): Simson SR 4-2/1 Star 1973 (Vape); Simson KR51/1 1971 (Vape); BMW F650GS Twin, 2009
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 07.07.2017 - 22:10 Uhr  -  
Okay werd ich mal probieren. Danke für die Tipps!
Gruß, Robert

***********************************
Plan A: Weltherrschaft
Plan B: Schaukeln
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 07.07.2017 - 22:27 Uhr von Star im Süden.
nach unten nach oben
jbie 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 76
Dabei seit: 10 / 2016
Moped(s): S51 E, SR50 /1B (Baustelle)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 08.07.2017 - 18:23 Uhr  -  
Eine Lösung habe ich nicht aber ich habe das Problem auch.

Nagelneue Kompletträder mit Heidenau Reifen.

Ein wenig besser ist es geworden seit dem ich die Staubkappen gegen
bessere aus Metall mit Dichtung getauscht habe.

Gruß Jürgen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Oblong 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 21
Beiträge: 39
Dabei seit: 10 / 2013
Moped(s): S51 B2-4
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 08.07.2017 - 21:22 Uhr  -  
Ich hab das Problem auch, sowohl bei neuen Heidenau Schläuchen als auch vorher bei den damals neuen VeeRuber Schläuchen. Nach 1-2 Wochen sind nur noch 1,0-1,5bar von den ursprünglichen 2 bar drauf. der Druck sackt dann meistens nicht weiter ab...
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Tomber 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 257
Dabei seit: 04 / 2017
Moped(s): S 51/1 B mit 16N1-11; S51 B1-3 mit Vape-Zündung
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 08.07.2017 - 22:07 Uhr  -  
Das gleiche Problem habe ich auch. Nach paar Tagen muss ich ordentlich bei den neuen Heidenau-Schläuchen (einmal einzeln + in der anderen S51 Komplettrad) nachpumpen. Besonders ärgerlich, wenn man es vergisst und auf den ersten Metern merkt, dass da nur noch so wenig Druck drauf ist.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 18428
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 08.07.2017 - 23:17 Uhr  -  
Wie schon geschrieben, einen Versuch ist es wert, die Ventileinsätze auszutauschen.
Schlechter kann es wohl kaum werden und wenn es hilft, dann ist es gut.

Vielleicht ist der jetzige Einsatz auch nur nicht richtig fest eingeschraubt?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
arnold 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 170
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): S51/1B, Bj. 1989; S50B2, Bj. 1977 mit einigen Veränderungen (z.B. M541)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 17.07.2017 - 08:57 Uhr  -  
Ich kann das auch bestätigen. Ich habe neue Heidenau-Schläuche drin und muss, in gefühlt viel zu kurzen Abständen, immer wieder nachpumpen. Beim Fahrzeug meiner Freundin hielt die Luft gar nicht, bis ich den Ventileinsatz des alten Schlauches eingedreht habe. Das ist schon etwas ärgerlich.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Blaumeise 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 51
Beiträge: 33
Dabei seit: 08 / 2016
Moped(s): S51B2-4, Vape, Bing, H4
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 17.07.2017 - 12:09 Uhr  -  
Habe das gleiche Problem (gehabt).
Heidenau Schläuche verlieren recht schnell die Luft. Neue Ventile rein, hat nix gebracht. Da ein neues Rad fällig war, hab ich diesmal einen Vee Rubber Schlauch reingebaut. Problem fast weg. Neues Ventil ausm Fahrradzubehör im Supermarkt rein und schon bleibt die Luft wo sie bleiben soll.
Forever trust in who we are and nothing else matters.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Tomber 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 257
Dabei seit: 04 / 2017
Moped(s): S 51/1 B mit 16N1-11; S51 B1-3 mit Vape-Zündung
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 17.07.2017 - 16:43 Uhr  -  
Das ist natürlich ärgerlich. Wieso habe ich mehr Geld für die Heidenau ausgegeben?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
karlossi 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Kleinmachnow bei Berlin
Alter: 40
Beiträge: 4664
Dabei seit: 12 / 2009
Moped(s): Star SR4-2/1 Bj.:´69 mit Vape-Zündung; S51N Bj.:´87 mit 4-Gang-Motor mit LT60 Reso-Zylinder, digitalen Koso-Instrumenten, Blinkeranlage, Zadi-Zündschloss, Vape-Zündung und Alarmanlage; SR50/1C Bj.:´86 mit Vape-Zündung, 60ccm-Zylinder und E-Start
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Ständig Druckverlust  -  Gepostet: 17.07.2017 - 17:12 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Blaumeise
Heidenau Schläuche verlieren recht schnell die Luft.


Naja, so einfach pauschalisieren kann man das nun auch wieder nicht. Ich hab bei allen drei Mopeds Heidenauschläuche und -decken verbaut und pumpe nur ein Mal in der Saison nach. Da fehlt auch nie viel, so ca. 0,2 Bar. Zum Überwintern pumpe ich 3,5 Bar drauf, wovon zum neuen Saisonstart noch 3 bis 3,2 Bar übrig sind.
Wer Reifen auf die Straße brät, hat ein 2 Takt Heizgerät!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.10.2017 - 00:21