schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

LT 60 Reso Perfekt Abstimmen



Nico1989 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sondershausen Thüringen
Alter: 27
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2016
Moped(s): S51 6v E-Zündung , S51 6v E-Zündung im Umbau / KTM 450 SXF
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 08.06.2017 - 04:33 Uhr  -  
Guten Morgen Moped Bastler,


Letztes Jahr habe ich mir den LT 60 Reso gekauft und war zufrieden. Aber noch nicht zu 100%.

Zum Zylinder : Dort war alles super top verarbeitet kein Grat kein nix

Mein Setup:

LT 60 Reseo
BVF 16N1-11 Vergaserkit von LT
HD glaube 80 , Einlassventil 20er ,Nadel 09, Düsenstock 215 1 Durchgangs Bohrung
6V Ezündung 1,5 v.OT
Primär Antrieb Serie S51
Sekundär Antrieb vorn 15 und hinten Serie S51
Original Auspuff AOA1 Krümmer 7 cm Gekürzt
Endschalldämpfer das Röhrchen in der Tüte mit 16mm Bohrer aufgebohrt
Dämpfereinsatz 2x 10mm Löcher
Filu Luftfilter von LT
Kerze NGK


Ist es denn möglich noch mehr raus zuholen?

Max. ist ca 80-85 bin mir aber nicht sicher ob der Tacho hin haut. Der Motor dreht und dreht aber schneller wird er nicht ^^

Würde ein 19ner Vergaser was bringen?
Oder Hinten ein anderes Kettenrad z.b. vom SR50 mit 31 Zahn?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 08.06.2017 - 04:47 Uhr von Nico1989.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 729
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX mit RZT LT60ccm Reso-Zylinder , Simson MS50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750, Honda CB 900 SC48
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 08.06.2017 - 10:52 Uhr  -  
Du kannst Dir ja das Reso-Set von RZT kaufen (falls es z.Z. erhältlich ist). Dann geht das Moped bis 100km/h oder den Zylinder zu RZT senden und den auf den RZT-Reso mit BK-Kolben umbauen lassen. Alternativ: AOA2 Krümmer anbauen oder einen RZT Daily Race Auspuff. Jetzt ist ja Dein Zylinder schon benutzt und nachträglich würde ich nichts mehr verändern. Falls einen größeren Vergaser, dann würde ich den 18,5er RZT RVFK Vergaser nehmen. Der Zylindereinlass müßte aber auf ca. 20mm Einlass angepasst werden. Dann könnte man das Einlasskolbenhemd noch um 1mm kürzen Der Zylinderkopf ist auch noch anzupassen. Gr.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Nico1989 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sondershausen Thüringen
Alter: 27
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2016
Moped(s): S51 6v E-Zündung , S51 6v E-Zündung im Umbau / KTM 450 SXF
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 08.06.2017 - 23:58 Uhr  -  
Der Einlass ist doch schon 19mm oder nicht?

Der Kopf ist passend dabei von LT

Also laufen tut die gute 85 vorhin getestet . Bringt es was wenn ich an der Übersetzung was ändere?

Ist es normal das der Krümmer vorn blau wird?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 729
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX mit RZT LT60ccm Reso-Zylinder , Simson MS50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750, Honda CB 900 SC48
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 09.06.2017 - 00:55 Uhr  -  
Jo, der ist 19mm. Aber ein 18,5er RZT RVFK Vergaser hat am Vergaserauslaß um die 20mm. Den Vergaser würde ich vor einen 19er BVF vorziehen. Die RZT-Vergaser sind konisch ausgedreht und arbeiten so besser nach dem Venturiprinzip. Die verbrauchen dann weniger Benzin und das Ansprechverhalten ist besser. Ein anderes Gemischsystem haben die auch. Dazu muß man den Zylindereinlass auf 20mm Durchmesser anpassen, sonst hat man eine ungünstige Strömungskante. Der Zylinderkopf wird nochmals um ca.0,2mm abgedreht, um die Verdichtung zu erhöhen und den Durchzug zwecks längerer Übersetzung zu verbessern. Ein Auspuff macht beim 2 Takt Motor bis zu 40% seiner Leistung aus. Also mußt Du die Drehzahl vom Zylinder erhöhen (AOA2 Krümmer, Tuning Auspuff). Die Übersetzung: Antriebsritzel vorn ein Zahn mehr, ca, 5km/h mehr Vmax. Hinten ein Zahn weniger ca. 1km/h Vmax mehr. Bevor ich ein Z31 Kettenrad nehme, würde ich vorne eher mal ein Z16 Antriebsritzel probieren. Ist gar nicht gesagt, dass der Zylinder das ausdreht. Falls der Krümmer blau wird=> entweder Hitzestau im Auspuff (mal reinigen) oder es ist ein "billig" Krümmer(dünnes Material, schlechter Chrom). Gr.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 09.06.2017 - 00:56 Uhr von -Alex-.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 17817
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 09.06.2017 - 18:30 Uhr  -  
Zitat

Falls der Krümmer blau wird=> entweder Hitzestau im Auspuff (mal reinigen) oder es ist ein "billig" Krümmer(dünnes Material, schlechter Chrom).

Dazu ist auch Spätzündung möglich
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 729
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX mit RZT LT60ccm Reso-Zylinder , Simson MS50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750, Honda CB 900 SC48
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 09.06.2017 - 22:33 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Thoti

Zitat

Falls der Krümmer blau wird=> entweder Hitzestau im Auspuff (mal reinigen) oder es ist ein "billig" Krümmer(dünnes Material, schlechter Chrom).

Dazu ist auch Spätzündung möglich

Meinst Du nicht eher Frühzündung? Bei Frühzündung wird der Motor/ Zylinder wärmer.....zu viel Frühzündung ist schädlich, während Spätzündung Leistung verschenkt....
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 17817
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 09.06.2017 - 23:33 Uhr  -  
Nein, starke Spätzündung, wo die Verbrennung in den offenen Auslaß knallt, das bringt Krümmer zum glühen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 729
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX mit RZT LT60ccm Reso-Zylinder , Simson MS50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750, Honda CB 900 SC48
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 10.06.2017 - 00:08 Uhr  -  
Dann ist wohl der ZZP schon über dem OT..... :-) Mal ne' ander Sache Thoti, hast Du schon einmal gesehen, dass ein Simson Motor während er im Standgas läuft auf einmal anhält und sich die Kurbelwelle und der Rotor nach links dreht also entgegen den Uhrzeigersinn dreht ?!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
karlossi 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Kleinmachnow bei Berlin
Alter: 39
Beiträge: 4495
Dabei seit: 12 / 2009
Moped(s): Star SR4-2/1 Bj.:´69 mit Vape-Zündung; S51N Bj.:´87 mit 4-Gang-Motor mit LT60 Reso-Zylinder, digitalen Koso-Instrumenten, Blinkeranlage, Zadi-Zündschloss, Vape-Zündung und Alarmanlage; SR50/1C Bj.:´86 mit Vape-Zündung, LT60 Reso-Zylinder und E-Start
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 10.06.2017 - 07:16 Uhr  -  
Zitat geschrieben von -Alex-
Hast Du schon einmal gesehen, dass ein Simson Motor während er im Standgas läuft auf einmal anhält und sich die Kurbelwelle und der Rotor nach links dreht also entgegen den Uhrzeigersinn dreht ?!


Ich hatte das Problem mal bei einer 250er MZ ETZ, ich habe an einer Ampel angehalten und der Motor tuckerte schön langsam im Standgas, als ich wieder losfahren wollte fuhr das Motorrad rückwärts los. Motor ausgemacht, wieder angetreten und schon ging es vorwärts weiter. Keine Ahnung ob das bei Simson auch funktioniert, aber warum nicht, das Funktionsprinzip ist ja das gleiche.
Wer Reifen auf die Straße brät, hat ein 2 Takt Heizgerät!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 729
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX mit RZT LT60ccm Reso-Zylinder , Simson MS50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750, Honda CB 900 SC48
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 10.06.2017 - 10:30 Uhr  -  
Ich wollte das erst gar nicht glauben, bis ich es gesehen habe. Das war bei einen neu aufgebauten alten Simson Sperber......schon merkwürdig ?!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Thoti 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Müritzer
Alter: 41
Beiträge: 17817
Dabei seit: 09 / 2010
Moped(s): KR50, KR51/1S, S50 B1, S51 B1-3, S51 B2-4, S53 E (Umbau), S51 E/2, SR50 B4 ; alle mit 12V-EMZA
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
versteckt
Betreff: Re: LT 60 Reso Perfekt Abstimmen  -  Gepostet: 10.06.2017 - 10:43 Uhr  -  
Das hatte ich mal mit der alten S50N meines Stiefvaters, der Motor lief rückwärts besser als vorwärts.
Nur der Überraschungsmoment war nicht so schön.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 28.06.2017 - 12:44