schließen

Weiterführende Links

Simson Mopeds DDR   •   Simson Mopeds BRD   •   Motoren   •   Werkstatt   •   Moser Schaltpläne   •   Simson FAQ


Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Welches Kalottenset?



Jetiman 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Ahlhorn
Alter: 29
Beiträge: 102
Dabei seit: 03 / 2017
Moped(s): Simson SR50 B4 - 12v Powerdynamo
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Welches Kalottenset?  -  Gepostet: 07.06.2017 - 13:04 Uhr  -  
Hi,

ich möchte an meinem SR ein Kalotten System haben.
Nun stehe ich vor der wahl:
Dies oder dieses?

Ich habe aktuell ein AOA2 Krümmer aus VA. Daher tendiere ich zu zweiten wobei ich da die Federung nicht so toll finde. Aber finde davon kaum Erfahrungswerte.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 07.06.2017 - 13:05 Uhr von Jetiman.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 791
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX mit RZT LT60ccm Reso-Zylinder , Simson MS50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750, Honda CB 900 SC48
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Welches Kalottenset?  -  Gepostet: 07.06.2017 - 13:41 Uhr  -  
Falls Dein Krümmer aus VA ist, dann sollte das Kalottensystem auch aus VA sein da ja die Kalotte/Kugelflansch an den Krümmer angeschweißt wird. Würde man edles Material (VA) mit unedlen (Simson Kugelflansch) verschweißen, dann würde es zu Kontaktkorrosion kommen. Das VA-Kalottensystem von LT ist in der Auspuffverlegung zu starr bzw. ist die Verlegung dann stark eingeschrängt. Ich habe das VA-Kalottensystem von ZT genommen. Ist Top. Gr.

http://zt-tuning.de/ZT-Kalotte...elstahl-VA
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Jetiman 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Ahlhorn
Alter: 29
Beiträge: 102
Dabei seit: 03 / 2017
Moped(s): Simson SR50 B4 - 12v Powerdynamo
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Welches Kalottenset?  -  Gepostet: 07.06.2017 - 14:40 Uhr  -  
Am besten finde ich das MZA Kugelflansch set, wieso gibt es das nicht aus VA <_<
Mit der Beweglichkeit von dem LT Set war ich auch nicht so zufrieden.

Kann das ZT Set die Bewegung gut ausgleichen? Der Motor im SR bewegt sich ja recht viel. (2-3cm)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 791
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX mit RZT LT60ccm Reso-Zylinder , Simson MS50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750, Honda CB 900 SC48
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Welches Kalottenset?  -  Gepostet: 07.06.2017 - 17:38 Uhr  -  
Na wie ebend ein Kugelflansch so ausgleicht. Die MZA Kugelflansche sind auch nicht beschichtet....die rosten schon vom anschauen. Früher gab es Krümmer mit verchromten Kugelflansch dran zu kaufen. Gr.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Simson SR50 B4 Fahrer 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hohenleipisch bei Elsterwerda (EE, Brandenburg
Alter: 36
Beiträge: 1730
Dabei seit: 11 / 2014
Moped(s): Simson SR50 B4 mit SR80 Motor(Stino) und AKA Electric Zündung + Vape Regler, sowie Gerlux Halogenbirne)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Welches Kalottenset?  -  Gepostet: 07.06.2017 - 21:29 Uhr  -  
2-3cm ist bissel viel was sich der Motor da bewegt, es sollten nicht viel mehr als 1 - 1,5cm sein. :)

Ich habe mir damals bei Conny den Kugelflanschkrümmer gekauft, das Kalottenset dazu und alles verbaut, seit dem hab ich Ruhe. Außerdem sieht man doch die Kalotte eh nur wenn man in den Tunnel guckt, wenn man nur so davor steht sieht man das doch durch die verkleidung eh nicht. :)
Ein echter ostdeutscher Simsonfahrer fährt auch bei -25°c lange Strecken.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 07.06.2017 - 21:34 Uhr von Simson SR50 B4 Fahrer.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 791
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX mit RZT LT60ccm Reso-Zylinder , Simson MS50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750, Honda CB 900 SC48
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Welches Kalottenset?  -  Gepostet: 08.06.2017 - 11:16 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Simson SR50 B4 Fahrer

2-3cm ist bissel viel was sich der Motor da bewegt, es sollten nicht viel mehr als 1 - 1,5cm sein. :)

Ich habe mir damals bei Conny den Kugelflanschkrümmer gekauft, das Kalottenset dazu und alles verbaut, seit dem hab ich Ruhe. Außerdem sieht man doch die Kalotte eh nur wenn man in den Tunnel guckt, wenn man nur so davor steht sieht man das doch durch die verkleidung eh nicht. :)

Fakt ist, Edelstahl ist besser und man hat vom Rost ruhe ! Dann warte mal ab. Die orig. Simson Kalottenmutter ist ja galvanisch verzinkt. Durch die Hitze am Auslass verbrennt der Zink als erstes. Und das natürlich auch am Innengewinde. Alu und Zink reagieren. Falls man die Kalottenmutter ohne Kupferpaste eingebaut hat, dann wird das mit der Zeit eine "unlösbare" Verbindung. Gr.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Jetiman 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Ahlhorn
Alter: 29
Beiträge: 102
Dabei seit: 03 / 2017
Moped(s): Simson SR50 B4 - 12v Powerdynamo
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Welches Kalottenset?  -  Gepostet: 08.06.2017 - 15:00 Uhr  -  
Wie dreht man die Mutter von ZT optimal fest? Habe mir das nun geordert. Ist das einzige was beweglich und aus VA ist.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
-Alex- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 791
Dabei seit: 08 / 2015
Moped(s): Simson S53 CX mit RZT LT60ccm Reso-Zylinder , Simson MS50 Sperber mit RZT 1004 SO Motor , Derbi Senda DRD Evo mit 85ccm BK mod. Racing Zylinder , Aprilia SL 750, Honda CB 900 SC48
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Welches Kalottenset?  -  Gepostet: 08.06.2017 - 17:04 Uhr  -  
Normaler Weise mit einer Zange. Ich hatte mir Nuten eingearbeitet um mit einen Hakenschlüssel die Mutter festzuziehen. Das ZT-VA Set hatte im vergangenen Jahr noch 38€ gekostet. Die haben sich wohl nach LT gerichtet?!
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 08.06.2017 - 17:05 Uhr von -Alex-.
nach unten nach oben
Ronny HC63 
Stachelbeerpflücker
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Franken
Alter: 43
Beiträge: 114
Dabei seit: 06 / 2017
Moped(s): 1975 Simson S50 N in Restauration, 1978 Simson S50B1 Umbau auf S51/1 E1 12V Emza und MZ Blink und Rückleuchte
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Welches Kalottenset?  -  Gepostet: 09.07.2017 - 08:49 Uhr  -  
Ich persönlich würde das system von LT nehmen wenn es denn unbedingt sein muss. Was ich aber garnicht verstehe, warum brauch man am Auspuff unbedingt VA als Material?

Die Simson Auspuffsysteme sind im vergleich zu DDR Zeiten sehr sehr günstig. Ich hab hier einen originalen liegen in NEU = unbenutz mit einem Preischild EVP 85 Mark. Das ist aber die günstige Ausführung weil Emailiert. Was die verchromte Version gekostet hat weis ich allerdings nicht.

Im normal Fall also im heutigen Betrieb geht so ein Auspuff nicht kaputt und es gibt noch DDR Auspuff Anlagen!
"Don't shit in firesuit!"

Der Spruch stand auf einem Dragster Armaturenträger bei den NitrOlymX 2017!


Restaurations Fredchen

Tipp, Tricks, Kommentare zur Restauration bitte hier rein Klick Mich
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Jetiman 
Benutzer
Avatar
Themenstarter

Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Ahlhorn
Alter: 29
Beiträge: 102
Dabei seit: 03 / 2017
Moped(s): Simson SR50 B4 - 12v Powerdynamo
Private Nachricht

Garage: anzeigen
offline
Betreff: Re: Welches Kalottenset?  -  Gepostet: 09.07.2017 - 08:53 Uhr  -  
VA weil es grade in der Firma rum lag. Und die CNC Beige frei war :roll:
Habe nun das Set von ZT verbaut.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 14.12.2017 - 05:34